Wanderkino

Es ist wieder so weit: Gunthard Stephan (Leipzig) - Violine & Tobias Rank (Leipzig) - Klavier gastieren in Pohnstorf.

Ab 20:00 Uhr ist das Buffet im Guts Café eröffnet, bei Einbruch der Dunkelheit, ca. 21:30 Uhr, dann die Kinovorführung - Open Air, bei schlechtem Wetter verfügen wir über eine überdachte Variante.

Das Wanderkino ist ein mobiles Kino und zeigt Stummfilme unterschiedlicher Genres - Slapstick-Komödien, Monumentalfilme sowie Independent-, Avantgarde- und Experimentalfilme - unterhaltend und anspruchsvoll.

Alle Filme werden live mit Violine und Piano begleitet. Ein Oldtimer-Feuerwehrfahrzeug (Magnus Deutz, 1969) integriert die gesamte Kino-, Ton- und Lichttechnik, transportiert Bestuhlung und Instrumentarium. Jeder Ort kann in kürzester Zeit in ein Open-Air-Kino verwandelt werden. Die Filmaufführungen finden in einem nostalgisch inszenierten Rahmen statt – es wird eine Atmosphäre geschaffen, die an die Pionierzeiten des Kinos erinnert.

Das Wanderkino aus Leipzig ist seit 1999 unterwegs. Neben ausgedehnten Reisen durch Deutschland folgte das Wanderkino Einladungen nach Frankreich, Slowenien, Polen, Litauen, Tschechien, Schweden, Italien, Dänemark und in die Schweiz.